Warnstreik: Halbjahreszeugnisse gibt es schon am Donnerstag


Wegen geplanter Warnstreiks im öffentlichen Personennahverkehr am Freitag, 2. Februar 2024, geht das Bildungsministerium davon aus, dass nicht alle Schülerinnen und Schüler am letzten Schultag vor den Ferien in die Schule kommen können. 

Die Zeugnisausgabe findet deshalb bereits am Donnerstag, 1. Februar 2024, statt. Das Datum des Zeugnisses wird nicht geändert. Die Schulen regeln in eigener Verantwortung, in welcher Unterrichtsstunde die Zeugnisse ausgegeben werden. 

...

Schülerinnen und Schüler, die auf den öffentlichen Personennahverkehr angewiesen sind und wegen des Warnstreiks am Freitag, 2. Februar 2024, nicht zum Unterricht erscheinen können, weil es keine Schülerbeförderung gibt, sind entschuldigt. Die Schulen regeln den Unterricht oder die Betreuung der Schülerinnen und Schüler in eigener Verantwortung.

Sonderregelung für die Zeugnisausgabe an der Peenetal-Schule

Am Donnerstag findet in der 1. - 4. Stunde regulärer Unterricht statt. Danach ist in der 5./6. Stunde Zeugnisausgabe. Am Freitag sind für die Klassen 1 - 10 bis zur 4. Stunde Klassenleiterstunden.

 

30.01.2024  | BM  | Ministerium für Bildung und Kindertagesförderung