Schülerbeförderung VG-Card

 

Landkreis Vorpommern-Greifswald

23.01.2024

Der Landrat
Schülerbeförderung

 

Ab dem 01.03.2024 soll eine neue Schülerbeförderungssatzung in Kraft treten und parallel dazu die VG-Card eingeführt werden.

Wir erwarten dazu die Genehmigung unserer neuen Schülerbeförderungssatzung durch das Innenministerium MV. Der finale Starttermin hängt von dieser Genehmigung ab und wird dann separat nochmal über alle Kanäle verbreitet. 

Der Start der VG-Card ist zum 01.03.2024 geplant!

Das Wichtigste zur VG-Card:

Die VG-Card ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern, alle Buslinien im Landkreis Vorpommern-Greifswald an 365 Tagen im Jahr zu nutzen. Die Bahn kann mit der VG-Card nicht genutzt werden.

Die Beantragung erfolgt wie bisher über das Onlineportal des Landkreises und ist kostenlos. Bis zum Schuljahreswechsel 2024/2025 werden aus Nachhaltigkeitsgründen weiterhin die bekannten Schülerfahrausweise ausgestellt. Sowohl die aktuellen als auch die neu ausgestellten Schülerfahrausweise gelten dann als VG-Card.

Hinweis: Wer bisher aufgrund der Mindestentfernung oder wegen des Besuchs einer örtlich unzuständigen Schule keinen Anspruch auf einen Schülerfahrausweis hatte, kann mit Inkrafttreten der neuen Schülerbeförderungssatzung erneut einen Antrag stellen.

Sofern eine ÖPNV-Anbindung besteht, kann eine Fahrkarte genehmigt werden.

Wir freuen uns für alle Schülerinnen und Schüler sehr auf die neuen Möglichkeiten, die durch die VG-Card entstehen.